25 Jahre Deutsche Einheit (03.10.2015)

Vom 2. bis 4. Oktober 2015 hatte unsere Gemeinde insgesamt 81 Gäste aus unseren Partnergemeinden Hannover-Bothfeld, Hechthausen, Neustetten, Niederaichbach und Pilchowice zu Besuch. Anlass war der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit.

Nach dem Eintreffen der Gäste fand im "Goldenen Löwen" im Rahmen des traditionellen "Tanz in die Einheit" ein gemütliches Beisammensein mit einem regen Gedankenaustausch zwischen unseren Gästen und Bürgern unserer Gemeinde statt. Den Höhepunkt bildete die Festveranstaltung am Samstagvormittag mit einem Vortrag von Prof. Dr. Eckhard Jesse, Prof. für Politwissenschaft an der TU Chemnitz. Diesen Vortrag finden Sie in den aktuellen Meldungen ebenfalls auf unserer Homepage. Nach dem Hissen der neuen Gemeindefahne vor unserem Gemeindeamt wurde durch unseren Wanderwegewart, Dr. Hartmut Franke, am Gemeindeamt der erste beschilderte Wanderweg offiziell freigegeben.

Von 14.00 bis 17.00 Uhr spielte die Blaskapelle der FFW Niederbobritzsch auf der Freilichtbühne auf. Als Geschenk brachten unsere Gäste unter anderem eine Eiche mit, die mit den Kindern der Kindertagesstätte Sonnenkäfer und Unterstützung des Heimatvereins Niederbobritzsch e. V. am Rande des Wohngebietes "Am Vogelherd" gepflanzt wurde. Den Abschluss des Tages bildete der gut besuchte Fackel- und Lampionumzug sowie ein prächtiges Feuerwerk. Am Sonntagmorgen fand in der gut gefüllten Niederbobritzscher Kirche ein Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Hermann Höllmüller aus Niederaichbach statt. Einen sehr schönen Abschluss bereitete uns der Naundorfer Touristikverein am Naundorfer Freibad bei Blasmusik und Kesselgulasch.

Für das gelungene Wochenende möchte ich mich bei allen Akteuren herzlich bedanken. Besonderer Dank gilt den Gasteltern, dem Ausbildungszentrum Bobritzsch, der Pension Heede sowie dem Hotel "bei Zwillings" für die Bereitstellung der Quartiere, dem Team der Gaststätte "Goldener Löwe" für die Bewirtung, dem Heimatverein Niederbobritzsch, dem Naundorfer Touristikverein e.V und der Blaskapelle der FFW Niederbobritzsch.

 

Das Projekt wurde durch den Freistaat Sachsen gefördert. Näheres zu verschiedenen Aktivitäten anlässlich 25 Jahre Deutsche Einheit finden Sie auch auf der Internetseite der Sächsischen Staatskanzlei unter:

http://www.89-90.sachsen.de/

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]