Geruchsbelästigung aufgrund eines Brandes auf der Celio-Deponie bei Litvínov bzw. Most

Bobritzsch-Hilbersdorf, den 29.08.2017

Aufgrund von Beschwerden über starke Geruchsbelästigungen informiert das Landratsamt, dass nach jetzigen Erkenntnissen ein Brand auf der Celio-Deponie bei Litvínov bzw. Most ursächlich ist.

 

weitere Informationen unter:

 

 

 

 

Eine Übersicht der Luftschadstoffe für den Bereich Schwartenberg / Neuhausen ist unter https://www.umwelt.sachsen.de/umwelt/infosysteme/luftonline/Uebersicht.aspx?id=81&name=Schwartenberg beim Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) einsehbar. Im Vergleich zu den Tagesmittelwerten der letzten 3 Tage zeigen sich vor allem erhöhte Werte für Benzol (BEN), Stickstoffdioxid (NO2) und Schwefeldioxid (SO2).

Die Grenzwerte nach TA Luft sind (aktueller Stand: 29.08.2017, 10:00 Uhr) zwar nicht überschritten, aber es kommt bei Wind aus südlicher Richtung zu massiven Geruchsbelästigungen im Erzgebirgsraum (Neuhausen, Rechenberg-Bienenmühle, Sayda, Frauenstein, Weißenborn, Bobritzsch-Hilbersdorf).

 

Das Landratsamt rät, vorsorglich die Fenster geschlossen zu halten und den Aufenthalt im Freien – vor allem für Kinder und ältere Menschen – zu beschränken.

 

Weitere Informationen zum Thema Luftqualität können Sie über das LfULG erhalten (u.a. Tel.: 0351 2612 5104).