Rundweg BR2 Tännicht

BR 2 Rundweg Tännicht

(Wegemarke: gelber Punkt auf weißem Grund)

 

Rundweg Tännicht

Rundweg Tännicht - Alte Naundorfer Straße - Foto R. Böhme

 

Gemeindeamt Niederbobritzsch[1]

↑   Pfarrgasse bis Bahnviadukt[2] → Fußweg bis Straße Im Wiesengrund   durch Viadukt <0,69 km>

→  Straße An der Wiesenmühle bis Naturbad[3] <1,43 km >

← vorbei an Badanlagen[4] bis Staatsstraße Niederbobritzsch-Colmnitz (S190) <2,63 km>

→  S190  (Straße nach Colmnitz) <2,74 km>

←  Feldweg  entlang Waldrand  <2,94 km>

→ Waldweg  <3,05  km>

← entlang Waldrand bis Feldweg wieder erkennbar → bis Plattenstraße <3,47 km>

← Plattenstraße[5], später Feldweg bis Tännicht (Holzumschlagplatz) <4,60 km>

← Waldweg nach Westen (auf annähernd gleichem Niveau bleibend) ca. 410 folgen <5,13 km>

← Waldweg bergab bis in eine kleine Senke <5,21km>

→ Trampelpfad etwa 6-7 m von Waldkante entfernt bis  Waldrand <5,32 km>

↑   über Wiese entlang des Feldrains  bis Wäldchen <5,56 km>

↑   Weg folgend bis in die Talsenke (Grundfluss) [6]  <6,04 km>

→ bergan bis Alte Naundorfer Straße <6,55 km>

←  Alte Naundorfer Straße vorbei an der Rinderzuchtanlage bis zur S190 [7]  <7,75 km>

→ S 190 bis Reiterhof <7,85 km>

← Straße „Im Wiesengrund“ bis Höhe Erlenweg[8] <8,48 km>

→ Erlenweg bis Pfarrgasse <8,59 km>

← Pfarrgasse bis Gemeindeamt <9,31 km >

Gemeindeamt Niederbobritzsch

 

Gesamtlänge 9,31 km; Anstiege 99 m; Abstiege 86 m

 

Zeichenerklärung:

► Start

▲ Ziel

‡  Wegweiser

↑   geradeaus/Straßen querend

→ Abzweig nach rechts

← Abzweig nach links

< > summierte Kilometer

 

Hinweis:

 

[1] Nähe zu Gaststätte „Goldener Löwe“ (bewirtschaftet, 100 m); Einkaufsmöglichkeiten: EDEKA, Fleischer, Bäcker, Blumen, Apotheke, Frisör, Sparkasse; Bushaltestelle

[2] Eisenbahnbrücke über das Bobritzschtal 1863 erbaut

[3] Ruhebank des Heimatvereins/Baden auf eigene Gefahr/ in den Sommermonaten bewirtschaftet

[4] Ruhebank des Heimatvereins mit Blick in den Wiesengrund Niederbobritzsch

[5] Auf der Höhe des Abzweigs zur „Folge“ (Ortsteil von Colmnitz) Panoramablick

[6]Grundfluss – kleiner Bach, im Sommer meist ausgetrocknet, nach Schneeschmelze und Starkregen vernässt

[7] Ruhebank des Heimatvereins

[8] Ruhebank des Heimatvereins

 

BR 2

 

Druckversion Wegbeschreibung und Karte