Tischtennis Oberbobritzsch (BSV)

Vorschaubild

Pretzschendorfer Str. 4
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf OT Oberbobritzsch

Mobiltelefon (0177) 2023650 Udo Klemm
Mobiltelefon (0152) 26206285 Jörg Kempa

 

Training:

Unser Training findet jeden Donnerstag (außer Ferien) in der Turnhalle Oberbobritzsch Pretzschendorfer Str.4 von 18.00 bis 20.00 Uhr statt.

 

Historie: 

Gegründet wurde der Tischtennisverein Oberbobritzsch 1967 von den damaligen Sportfreunden Hans-Dieter Kirchen, Heinz Müller, Wolfgang Krönert und der Pionierleiterin Gabriele Wagner. Erster Sektionsleiter und zugleich Übungsleiter war Friseurmeister Heinz Müller. Er wurde 1974 von Dieter Köhler abgelöst. Unter dessen Leitung begann dann die erste Mannschaft mit dem Wettspielbetrieb in der Kreisklasse. Nach dem Weggang von Köhler übernahm Gerolf Röstel 1980 als Sektions bzw. Übungsleiter die Geschicke des Vereins. In den folgenden Jahren nahmen noch eine zweite Mannschaft sowie eine sehr erfolgreiche Mädchenmannschaft  den Spielbetrieb auf. Hervorragende Unterstützung in dieser Zeit erhielten wir von der LPG "Rotes Banner" mit ihrem Vorsitzenden  Walter Stein. Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte 1993 unter dem Namen

                           

 Tischtennisverein Oberbobritzsch e.V.

 

Es folgte der Aufstieg der ersten Mannschaft (Rothe, Scholz, Röstel A., Röstel G.) in die Kreisliga. Bei Kreismeisterschaften und Spartakiaden wurden zahlreiche Erfolge erreicht. Im Spieljahr 2003/04 wurde der Spielbetrieb aus personellen Gründen eingestellt. Unsere Aktivitäten waren Silvesterturniere, Roverpokale, Kooperationssportfeste und Ortsmeisterschaften. Hier erfuhren wir gute Unterstützung durch die Firmen Wysoglad und Sieber, Rover-Autohaus Martin,  Autohaus Müller, Fahrschule Fischer (Trikotwerbung) und die Gemeindeverwaltung. 

 

Mit Beendigung der Funktionärstätigkeit von Sportfreund Gerolf Röstel zum 31.12.2014 erfolgte nach 21 Jahren auch die Auflösung des TTV Oberbobritzsch e.V.. Ab 01.01.2015 wird Tischtennis weiter im Bobritzscher SV gespielt.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte zur oben genannten Trainingszeit.