Männerchor der FFW Oberbobritzsch

Vorschaubild

Erberhard Schöne

Mühlenweg 19
09627 Bobritzsch-Hilbersdorf OT Oberbobritzsch

Telefon (037325) 6402 Stellvertreter: Eberhard Franke
Telefon (037325) 92758 Vorstand: Eberhard Schöne

Der Männerchor wurde im Jahre 1922 gegründet als Männerchor der Freiwilligen Feuerwehr Oberbobritzsch.

Der Chor gründete sich aus dem damaligen Militärgesangsverein. Zunächst durften nur Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Chorsänger sein. Es wurde regelmäßig wöchentlich geprobt, das damalige Sängerlokal hieß Gaststätte "Zur Bleibe" in Oberbobritzsch. 

 

Von 1933-1945 konnte der Chor nur im kleinen Rahmen auftreten. Regelmäßigkeit erlangte der Chor ab dem Jahre 1947 wieder unter der Leitung des Chorleiters Karl Barthold. In den folgenden Jahren kam es zu mehrmaligen Chorleiterwechsel, 1972 gab es Aufschwung durch die neue Liedermeisterin Frau Isolde Reppert aus Niederbobritzsch. Von nun an fest in das Gemeindeleben integriert, sang unser Chor zu allen öffentlichen Anlässen. 1978 gelang es uns als Chorleiter Klaus Kirschner aus Weißenborn zu gewinnen. 1990 zum Jahr der Wende kam es zum ersten freundschaftlichen Treffen mit dem Chor der Partnergemeinde Neustetten-Remmingsheim. 1992 wieder Chorleiterwechsel, Siegfried Böhme aus Naundorf übernahm die musikalischen Geschäfte nach dem Tod von Klaus Kirschner bis zum Jahre 2000, leider mußte er aus gesundheitlichen Gründen die Leitung des Chores aufgeben. 2001 konnten wir Horst Zimmermann aus Reichenau als musikalischen Leiter gewinnen.Seit Ende 2008 stand er der Leitung des Chores nicht mehr zur Verfügung. Auch seine Gesundheit ließ es nicht mehr zu. Damit war unser Chor besetzungsmäßig so geschwächt, dass Auftritte allein nicht mehr möglich waren.

 

Somit kam es zum Zusammenschluss mit dem Männergesangsverein 1876 Hartmannsdorf e.V., dem Gesangsverein "Liedertafel" Kleinbobritzsch e. V. und uns zu den Bobritzschtaler Männerchören unter der Leitung von Andreas Müller aus Reichenau. Eine sehr gute Entscheidung. Jeder Chor kann eigenständig bleiben, aber die Auftritte im Gesamten sind gesichert.

 

 2012 feiert unser Chor sein 90-jähriges Bestehen, die Vorbereitungen dazu sind im Gespräch. In Oberbobritzsch sind wir zum Frühlings- und Adventssingen präsent, natürlich mit Gastchören.