Schriftgröße: normalnormale Schrift einschalten großgroße Schrift einschalten größersehr große Schrift einschalten   
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Liebe Einwohner,Bürgermeister

sehr geehrte Gäste aus Nah und Fern,

 

seien Sie herzlich willkommen bei Ihrem "virtuellen"    

Besuch der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf mit den Ortsteilen Hilbersdorf, Naundorf, Niederbobritzsch, Oberbobritzsch und Sohra.

 

Es ist unser Bestreben, Ihnen ein breit gefächertes Angebot an Informationen über die Dienstleistungen unserer Verwaltung, aus Wirtschaft, Kultur und unser reges Vereinsleben  zu präsentieren.

 

Bobritzsch-Hilbersdorf ist eine junge Gemeinde. Nicht nur wegen Ihrer Gründung zum 01.01.2012, sondern auch wegen ihres niedrigen Altersdurchschnittes von 45 Jahren. 

 

Bobritzsch-Hilbersdorf mit seinen fünf Ortsteilen ist eine gut aufgestellte Gemeinde vor den Toren der Stadt Freiberg. Attraktive Wohnstandorte, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten und vor allem eine engagierte Einwohnerschaft bilden dafür die Grundlage.

 

Investoren finden in unserem Industriegebiet Freiberg Ost gute Ansiedlungsmöglichkeiten.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und hoffen, dass Sie alle gewünschten Informationen erreichen. Für Ihre Ideen und Anregungen zur Verbesserung unserer Website sind wir Ihnen dankbar.

 

Es grüßt Sie herzlich

 

Volker Haupt

Bürgermeister

Auf einen Blick

Vorschaubild der Meldung: NEU: Ecobook unserer Gemeinde

Ab sofort steht das neue Ecobook unserer Gemeinde zum Verkauf. Es handelt sich um einen Notizblock, der lediglich aus einseitig beschriebenen bzw. bedruckten Blättern besteht, die nicht mehr ... [mehr]

 

Sehr geehrte Einwohner, der Gemeinderat hat am 25. Februar 2016 die Auslobung eines Bürgerpreises der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf beschlossen.  Dieser Preis soll jährlich an zwei ... [mehr]

 

Im Zuge der Umsetzung der Breibandoffensive hat der Bürgermeister den zuständigen Bearbeiter der Telekom zu uns eingeladen. Die Telekom sichert einen fast flächendeckenden Ausbau mit bis zu 100 ... [mehr]